Da ich gerade wieder darüber gefallen bin, will ich das jetzt schnell hier niederschreiben.

Wenn man in C# eine Form als TopMost einstellen will, also dass das Fenster immer im Vordergrund steht, gibt es eine nette kleine Property die sich TopMost nennt. Naiv wie ich bin, stell ich diese Property bei einem Fenster auf true und stell fest, dass das gar nichts bringt.

Wenn man dagegen diese Property erst im Load-Ereignis der Form setzt (this.TopMost = true), dann funktioniert das einwandfrei.